Logo EDV Hauptschhule Brunn EDV Hauptschule Brunn  
  Logo EDV Hauptschhule Brunn  
   
 

kontakt

Jubiläumsstraße 1-5
2345 Brunn am Gebirge

Tel.  02236/31 388
Fax: 02236/31 388 4
Email: mittelschule.brunn@kabsi.at
ab 7:00 geöffnet

Direktorin Silvia Weginger

 

 

Schulerhalter

Die Brunner Schule wurde in den Jahren 1957 bis 1960 von der Gemeinde Brunn am Gebirge errichtet......

[mehr]

Elternverein

Die Mitglieder des Elternvereins.....

[mehr]

LeitbildSchullebenSchuelerLehrer

Seit 1960 haben tausende von SchülerInnen unsere Schule besucht und hier den Grundstein für ihre weitere Entwicklung erhalten.

Die Mittelschulgemeinde, bestehend aus den Gemeinden Brunn am Gebirge, Maria Enzersdorf, Vösendorf, Hennersdorf und Gießhübl ist ein eigener Rechtskörper mit Sitz in Brunn am Gebirge. Sie ist als Schulerhalter für die Infrastruktur und die Bereitstellung der Lehrmittel für die  Schule verantwortlich.

In den letzten Jahren wurde ein umfangreiches Sanierungs- und Modernisierungskonzept etappenweise umgesetzt:

  • Interaktive Tafeln in jeder Klasse (seit 2009)
  • EDV Räume: Austausch aller Schüler PCs (2011), Erneuerung des Netzwerkes samt Server, Einbau einer Klimaanlage (2013), neue Kästen, bunte ergonomische Schülersessel (2014)
  • Ankauf von Tablets (2014)
  • Errichtung eins eigenen Fachtechnologieraumes (2014)
  • Vollausstattung der Klassenräume mit ergonomischen Schülersesseln und Tischen, (2010)
  • Eigener Mechatronikraum mit Maschinen und Werkbänken (2010)
  • Komplettsanierung des Physiksaals (2011)
  • Einrichtung eines zusätzlichen Kreativraumes (2014)
  • Ankauf (Aufstockung) der Ergometer in den Klassen (2014)
  • Übersiedlung und Neugestalltung der Schülerbibliothek (2014)
  • Neubau einer Zweifachsporthalle (2012)
  • Neubau eines Bewegungsraumes/Spieglsaals (2012)
  • Neugestalltung der Außenanlage: ganzjährig bespielbarer Ballspielpatz, Rasenfußballfeld, LA-Anlage (2012)
  • Errichtung neuer Räume für die Nachmittagsbetreuung inklusive Speisesaal (2012)
  • Neugestaltung des Schulbuffet (2012)
  • Einbau einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulgebäudes (2014)
  • Errichtung eines farbigen und gemütlichen Pausenaufenthaltsbereich für die Schüler/innen
  • Generalsanierung der Gänge und Garderoben und Anschaffung neuer Schülerspinde (vor 2010)

und vieles mehr ......